Ricottakuchen (mit kandierten Früchten)

  250ml Milch
  1 Vanillestängel
  75g Zucker
  1 geh. TL Maisstärke
  100g Gemischte kandierte Früchte
  2 Eigelb
  1 Ei
  250g Ricotta
  0.25 geh. TL Zimtpulver
  1 Zitrone; abgeriebene Schale
   Rund ausgewallter Kuchenteig oder M
 
STREUSEL: 150g Mehl
  75g Puderzucker
  75g Butter
 
REF:  Annemarie Wildeisen Kochen 03/2002
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Blech von 26 cm Durchmesser In einer Pfanne Milch, ausgekratzte
Vanillesamen, Zucker und Maisstärke verrühren. Aufkochen und unter
Rühren etwa zwei Minuten kochen lassen, bis sie etwa dicker geworden
ist. Auskühlen lassen.

Kandierte Früchte wenn nötig klein würfeln.

Eigelb und Ei mit dem Ricotta glatt rühren. Dann mit der abgekühlten
Vanillemilch, Zimt, Zitronenschale und kandierten Früchte mischen.

Kuchenblech mit Teig auslegen. Rand gut andrücken, überstehenden Teig
wegschneiden und Boden mit einer Gabel regelmässig einstechen.
Die Ricottacreme auf dem Teigboden ausstreichen.

Den Kuchen im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten
Rille während zehn Minuten vorbacken.

Inzwischen die Streusel vorbereiten: Mehl und Puderzucker mischen.
Butter schmelzen und beifügen. Alles zwischen den Fingern krümelig
reiben.

Den Kuchen nach den zehn Minuten aus dem Ofen nehmen und grosszügig
mit Streuseln bestreuen. Wieder in den Ofen schieben und noch 20-25
Minuten fertig backen. Herausnehmen und im Blech 10 Minuten ruhen
lassen. Dann herausheben und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Nach Belieben mit kandierten Früchten garnieren.

Kandierte Früchte: z.B. Orangeat, Zitronen und Kirschen, aber Aromen
wie Ananas, Mango oder Melone.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pflaumen-Marzipan-Röllchen
1) Pflaumen längs halbieren. Mit dem Portwein in einen Topf geben und aufkochen. Vorm Herd nehmen. Mindestens 1 Stunde z ...
Pflaumen-Marzipan-Stollen
Den Teebeutel mit 100 ml kochendem Wasser übergiessen und 5 Minuten ziehen lassen. Tee mit Madeira verrühren. Die Pflaum ...
Pflaumen-Mohn-Kuchen
Aus den angegebenen Zutaten einen Hefeteig bereiten. 1/2 Stunde gehen lassen. Für den Belag Eier trennen, Quark ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe