Ricotta-Lebkuchen-Soufflé mit Honig-Sauce

  100g Ricotta, weich
  80g Zucker
  3 Eigelb
  100g trockene Lebkuchen (natur oder gezuckert), fein
   gerieben
  3 Eiweiss
  1pn Rum
  1dr Bittermandelöl
  125g Honig
  125g Creme double
  100g Himbeermark
   Zimt, Zucker und Butter für die Formen
   Holzspiess



Zubereitung:
Ricotta mit Zucker und Eigelb gut verrühren. Die geriebenen Lebkuchen
unterrühren. Eiweiss zu Schnee schlagen und vorsichtig unterheben. Die
Masse mit Zimt, Rum und Bittermandelöl abschmecken.
Dann in gebutterte und gezuckerte Souffleförmchen füllen und im Ofen
bei 190 Grad etwa 12 Minuten backen.

In der Zwischenzeit für die Sauce Honig und Creme double vermischen.
Auf Desserttellern die Sauce kreisförmig verteilen, am Rand entlang
Himbeermark aufspritzen und mit einem Holzspiess ein Muster durch
Honigsauce und Himbeermark zeichnen.

Das Souffle in die Mitte des Tellers stürzen und sofort servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mohnsouffle
Die Eier trennen und das Eigelb schaumig schlagen. Mehl, Salz, Milch und Eigelbe verquirlen. 4/5 der Butter zerlasse ...
Mohnsoufflé
(*) Für 8 Souffle-Förmchen 1. Eigelb mit Honig und Gewürzen sehr schaumig rühren 2. Mohn, Mehl und Mandeln zugeben 3. D ...
Mohnsouffle mit Erdbeermark
Den Mohn fein mahlen, mit der Milch aufkochen, darin ausquellen und auskühlen lassen. Dann die Butter unterrühren. Honig ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe