Ricotta-Zwiebel-Törtchen

  300g Zwiebeln
  2tb Öl
  1bn Glattblättrige Petersilie
  1tb Rosinen
  50ml Grappa
   Kuchenteig rechteckig ausgewallt
  250g Ricotta
  1dl Rahm
  50g Parmesan; gerieben
  3 Eier
   Salz
   Pfeffer
 
REF:  Annemarie Wildeisen Kochen 01-02/2003
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Im Öl auf
mittlerem Feuer dünsten, bis sie zusammengefallen sind; dies dauert
etwa fünf Minuten. Sie sollen keine Farbe annehmen.

Gleichzeitig die Petersilie fein hacken und mit den Rosinen mischen.
Mit Grappa beträufeln und etwa zehn Minuten marinieren lassen.

Den Teig in gleich grosse Quadrate schneiden und kleine Kuchenbleche
von etwa 10 cm Durchmesser damit auslegen. Den Rand gut andrücken und
den Boden mit einer Gabel regelmässig einstechen.

Ricotta, Rahm, Parmesan und Eier verrühren. Zwiebeln und eingelegte
Rosinen mitsamt Grappa untermischen und die Masse mit Salz sowie
Pfeffer würzen. Die Masse in die vorbereiteten Förmchen füllen.

Die Ricotta-Zwiebel-Törtchen im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der
zweituntersten Rille während fündundzwanzig bis dreissig Minuten
goldgelb backen.

Lauwarm z.B. mit einem knackigem Salat oder zu einem gebratenen Stück
Fleisch servieren.

Tipp Gut vorzubereiten und zum Apero geeignet sind Mini-Törtchen, die
man nach Rezept fertig backt und zum Servieren im 100 Grad heissen Ofen
noch fünf Minuten aufwärmt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Nussecken
Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und zu einem Mürbeteig verarbeiten. Das klappt am besten mit der Küchen ...
Nussecken
Mürbeteig: Aus Mehl, Butter, Puderzucker, Ei und Salz einen Mürbeteig kneten. Diesen in Frischhaltefolie verpackt im Küh ...
Nussecken
Die Teigzutaten zu einem Knetteig verarbeiten und auf das gefettete Backblech ausrollen. Die Aprikosenkonfitüre darü ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe