Riebelisuppe

  120g Mehl
  1 St Ei
  1 Pr. Salz
  1l Fleischbrühe



Zubereitung:
Uf's Backbrett chömme Mähl, ä Ei und ä bitzelei Salz
unterenander mache, dann Masse zwüsche beidi Händ zu fine
"Riebeli" riebe un in siedender Fleischbriehe ufchoche lo,
(als Faschtesuppe chocht me d'Riebeli in chochendem Salzwasser
un überschmelzt die Suppe mit in Butter broteni Ziebele).

Suppe mit eingeriebener Einlage

Mehl mit Ei und etwas Salz vermengen. Dann die Masse zwischen
beiden Händen zu kleinen Kügelchen verreiben und in siedender
Fleischbrühe kurz aufkochen lassen. Als Fastensuppe gibt man
die eingeriebenen Teigkügelchen in kochendes Salzwasser. Zum
Schluss gibt man in Butter geröstete Zwiebeln in die Suppe.

* Quelle: alemannische Überlieferung
** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller)04471/3175
Date: Sun, 10 Jul 1994

Erfasser: Bollerix

Datum: 04.08.1994

Stichworte: Suppen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Guinness-Rindfleischtöpfchen
1/4 l Guiness Fleisch von Fetträndern befreien und in Würfel schneiden. 1 El Bratfett im Topf erhitzen und Zwiebeln gl ...
Guiso de Carne Con Salsabor
Für das Sofrito alle Zutaten fein im Mixer zerkleinern bis eine Sauce entsteht. Da Sie für dieses Rezept nur zwei Esslöf ...
Gulasch
Fleisch waschen, trockentupfen, eventuell etwas kleiner schneiden. Möhren schälen, waschen, in Scheiben schneiden. Zwieb ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe