Riesengarnelen mit Vanillezwiebeln und Basilikumöl

  6 Riesengarnelen, entdarmt, ohne Schale, fächerförmig aufgeschnitten (
  6tb Olivenöl
  2sm Zwiebeln, in Scheiben
  1 Bourbonvanilleschote, längs halbiert, Mark herausgekratzt
  1ts Zucker
  50ml Weißwein
  50ml Gemüsebrühe
   Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  1bn Basilikum, gewaschen, trocken getupft, Blätt abgezupft, zwei Drittel gehackt, der Rest als Garnierung im Ganzen
  1 Knoblauchzehe, abgezogen, zerdrückt
  8 Cocktailtomaten, gewaschen, halbiert



Zubereitung:
Garnelen waschen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Zwiebeln bei
leichter Hitze in einer beschichteten Pfanne in 1 EL Olivenöl
andünsten. Zucker und Vanillemark zugeben und bei leichter Hitze
dünsten, bis die Zwiebeln karamellisieren. Mit Weisswein ablöschen,
dann Brühe angiessen. Bei leichter Hitze weich garen, dann salzen und
pfeffern. Basilikum mit Salz, Pfeffer und 3 EL Olivenöl mit dem
Zauberstab pürieren. Garnelen mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL
Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Garnelen mit
Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 6 Minuten braten, bis sie nicht
mehr glasig sind. Cocktailtomaten zugeben und 1 Minute mitgaren.
Vanillezwiebeln auf zwei Vorspeisentellern verteilen, Garnelen und
Cocktailtomaten darauf anrichten. Mit Basilikumöl beträufeln und mit
den Blättchen dekorieren.

Alexander Herrmanns Tipps: Einfacher geht's, wenn Sie bereits
geschälte Garnelen kaufen. Bei ihnen ist in der Regel auch schon der
Darm entfernt. Tiefgekühlte Garnelen tauen Sie am besten im
Kühlschrank auf. Legen Sie sie dafür in ein Sieb, damit die
Flüssigkeit abtropfen kann. Die aufgetauten Garnelen mit Wasser kurz
abspülen.

Kalorien: 400

Zubereitung: 20 Minuten

Dazu: Riesling



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Reispfanne I
Wasser und Salz in einen kleinen Topf geben und erhitzen. Auf niedrige Kochstufe schalten und den Reis im Topf 20 Mi ...
Reispfanne mit Fischhappen
Porree und Paprika putzen und waschen. Porree in Ringe, Paprika in Streifen schneiden. Ein Drittel des Öls in e ...
Reispfanne mit Gemüse
1. Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden, Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden. Porree putzen, w ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe