Riesengarnelen nach Bubbas Art

  5tb Orangenmarmelade
  5tb Zitronensaft
  2 Knoblauchzehen, gepresst
  1 geh. TL Salz
  2tb Koriander, frisch, fein gehackt
  1 geh. TL Sojasosse
  4dr Sesamöl
  5tb Olivenöl
  500g Riesengarnelen ohne Schale
 
Salat:: 0.5 Eisbergsalat
  2tb Olivenöl
   Zitronensaft
   Salz
   weisser Pfeffer
  12 Macadamianüsse, grob gehack



Zubereitung:
* Die Zutaten für die Marinade vermengen und die Garnelen darin vier
Stunden ziehen lassen.
* Den Salat waschen und mundgerecht zerkleinern.
* Ein Dressing aus Zitronensaft, Öl, Pfeffer und Salz zubereiten.
* Nüsse leicht rösten.
* Die marinierten, abgetropften Garnelen in einer heissen Pfanne scharf
anbraten.
* Salat mit dem Dressing und den Nüssen mixen und mit den Garnelen auf
einem Teller servieren.

Rezept aus "Forrest Gump"
http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20030714/b_4.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Seezungenfilets auf Lauchstreifen
Gerüsteter Lauch in feine Streifen schneiden. Das geriebene Brot mit etwas Butter hellbraun rösten. Die Seezungenfilets ...
Seezungenfilets in Champagnersauce mit kleinen Gemüsen
Gemüse mit dem kleinen Küchenmesser zu Halbmonden tournieren oder würfeln. Die Krebse in kochendes Salzwasser geben und ...
Seezungenfilets in Sherrydampf
Die Filets mit Zitronensaft beträufeln, leicht mit Pfeffer übermahlen, zurückhaltend salzen. Mit Thymian bestreuen. Auf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe