Riesenkrevetten "Exotic"

  12 Riesenkrevetten
  0.5 Zitrone; Saft
  1dl Weisser, trockener Vermouth
  0.5 geh. TL Getrockneter Dill
   Salz
   Pfeffer
  30g Butter
  1sm Zwiebel; gehackt
  3 Scheib. Ananas; Dose
  1tb Korinthen
  1tb Pinienkerne
  1 Mandarine
  1dl Cognac
  1 Banane
  200ml Sahne
 
REF:  Josef Imbach,Küche, Kirche, Kochgenüsse
   Würzburg, Echter, 1994 ISBN 3-429-01624-X
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Josef Imbach: "(...) Bei diesem Rezept handelt es sich um eine
Kreation von Imelda. Die Zusammenstellung der Zutaten ist etwas
ungewöhnlich, man ist geneigt zu sagen exotisch, und die Zubereitung
scheint vielleicht ein wenig aufwendig für eine einfache Vorspeise.
Aber die Mühe lohnt sich. Ausserdem eignen sich diese Riesenkrevetten
auch als Hauptgericht; man berechnet dann je Person etwa sechs Stück
und reicht dazu eine kleine Portion Reis(...)" Bei frischen Krevetten
sind zuerst Kopf und Schale zu entfernen.
Ausserdem muss man sie am Rücken leicht einschneiden, um den Darm
herausziehen zu können. Wer sich diese Arbeit sparen will, kauft diese
Schalentiere bereits kochfertig zubereitet.

Die Krevetten für etwa zwei Stunden in eine Marinade aus Zitronensaft,
Vermouth, Dill, Salz und Pfeffer legen.

Zwiebel in etwas Butter glasig dünsten. Die Krevetten zusammen mit
etwas Marinade auf kleiner Flamme 3 bis 4 Minuten garen (frische
Krevetten benötigen fast die doppelte Garzeit). Warmstellen.

Die Ananasscheiben in kleine Stückchen schneiden und zusammen mit den
halbierten und entkernten Mandarinenschnitzen, in Scheibchen
geschnittene Banane, den Pinienkernen und den Korinthen in etwas Butter
andünsten. Mit Cognac ablöschen, die Sahne langsam dazugiessen und
alles zu einer sämigen Sauce einköcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und
Dill würzen.

Die Sauce über die auf vorgewärmten Tellern angerichteten Krevetten
giessen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Frische Erdbeeren mit Balsamico und Basilikum
Die Erdbeeren je nach Grösse halbieren oder vierteln. Alle Zutaten in eine Schüssel geben. Im Kühlschrank (Petra: Raum ...
Frische Erdbeeren mit Sherry-Schaum
1. Erdbeeren vorsichtig waschen, putzen und vierteln oder halbieren. 4 EL Sherry und 1 geh. EL Zucker über die Erdbeeren ...
Frische Feigen in Rosmarin Sirup
Getrocknete Spitzen von den Feigen abschneiden, dabei aber nicht die Frucht verletzen. 3 Feigen längs halbieren. Wasser ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe