Amaretti

  125g Mandeln
  10g Aprikosenkerne, geschälte
  125g Puderzucker
  3 Eiweiß
  1 Reismehl, Kl oder Maismehl



Zubereitung:
Weitere Titel: Makrönchen

Gesiebten Puderzucker mit Reismehl, geriebenen Mandeln und
Aprikosenkernen gemischt, löffelweise unter steifgeschlagenes Eiweiss
gezogen, mit Teelöffel kleine Makronen geformt, auf bemehltem
Backblech (oder Papier) bei 160 Grad 15-20 Minuten gebacken.

(in grossen Mengen giftig! Blausäure.)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Apfelschnee
Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und auf einem Backblech im Backofen weich braten. Danach durch ein Sieb t ...
Apfelschnitten
(*) Für ein Blech von ca. 32x37 cm. Die weiche Butter rühren, bis sie Spitzen bekommt. Zucker, Zimt und Eier abwechsl ...
Apfelschnitten
Mürbteig: Sämtliche Zutaten rasch zu einem Mürbteig verkneten, ca. 30 Minuten kühl stellen. Den Teig halbie ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe