Riewekooche (Kartoffelbrot)

 
Zutaten: 500g Kartoffeln
  750ml Milch
  250g Mehl
  1.5 Pack. Hefe
  2ts Salz
  1 Prise/n Zucker



Zubereitung:
In das Mehl eine Vertiefung drücken, Hefe hineinbröckeln, 1/4 der Milch
etwas erwärmen und darüber gießen, Zucker hineinstreuen.
Alles zu einem Teig verrühren und aufgehen lassen.
In der Zwischenzeit Kartoffeln reiben und in einem Tuch ausdrücken.
Rest der Milch aufkochen lassen und heiß über die Kartoffelmasse gießen
und das Salz hinzufügen.
Kartoffelmasse und Hefeteig miteinander verkneten. Eventuell weiteres
Mehl hinzufügen so, dass der Teig nicht zu steif wird.
Teig gehen lassen.
Eine Kastenform einfetten und den Teig hineingeben.
Kasten in den nicht vorgeheizten Backofen stellen und Brot bei 250 Grad
C eine Stunde backen.
Den Kuchen noch am gleichen Tag verzehren!!! Info: Bei uns im
Wittgensteiner Land sagt man "Doffelkuche" Schmeckt am besten ganz
frisch mit Butter / Margarine.
Ich esse gerne Fleischwurst drauf, aber es schmeckt auch mit Marmelade.
:Notizen (*) : Quelle: Riewekooche onn Schmatzbäckel
: : Vom Essen und Trinken im Siegerland
: : Trutzhard Irle ISBN 3-88265-097-4
: : Erfasst 07.10.02 von Peter Hammer
:Notizen (**) : Gepostet von: Pedro
: : Email: hammer@hotsauce.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Marinierte Artischockenherzen
Die Artischockenherzen auf einem Sieb abtropfen lassen. Salz und Pfeffer mit dem Essig verrühren bis sich das Salz gelös ...
Marinierte Aubergine - Ka Ji Na Mool
Aubergine mit einem feuchten Tuch abwischen und Stielende abschneiden. In dünne Scheiben schneiden und über kochendem Wa ...
Marinierte Auberginen
1. Elektro- oder Gartengrill oder Grillpfanne gut erhitzen. Auberginen waschen, Stielansätze abschneiden. Auberginen län ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe