Rigatoni con pomodori e zucchini, Rigatoni mit Tomaten un

  3sm Zucchini (350 g)
  400g Fleischtomaten
  2 Knoblauchzehen
  1 Zwiebel
   Salz
  3tb Olivenöl
  1ts Sardellenpaste
  0.5ts Instant-Fleischbrühe
  1 Prise Zucker
   Pfeffer
  350g Rigatoni
  40g Parmesan



Zubereitung:
Zucchini waschen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten
brühen, abziehen, würfeln. Knoblauch und Zwiebeln abziehen, fein
würfeln. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen.

Zwiebeln und Knoblauch in 1 El. Öl andünsten, Sardellenpaste und
Tomaten dazugeben, kurz schmoren, mit Instant-Brühe, Zucker, Salz und
Pfeffer würzen. Nudeln im Salzwasser bissfest garen.

Zucchini salzen, pfeffern, in Öl gut anbraten.

Nudeln abgiessen, mit dem Gemüse mischen, mit Pfeffer übermahlen und
mit Parmesan bestreuen.

Getränk: Marzemino

p.P.: 520 kcal / 2200 kJ

** Gepostet von: Halt Enid

Erfasser: Ruth

Datum: 29.09.1996

Stichworte: Nudel, Rigatoni, Italien, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Nudeln mit Weinblättern und Oliven
Nudeln in leicht gesalzenem Wasser bißfest kochen. Abgießen, kalt abspülen, abtropfen lassen und im Öl schwenken. Weinbl ...
Nudeln mit weissen Trüffeln
Nudeln kochen, Sahne und Geflügelbrühe zur Hälfte einkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Trüffelsaft abschmecken. Ge ...
Nudeln Mit Zucchinisauce
Zucchini waschen, putzen, kleinschneiden. Zucchini im heissen Fett andünsten. Pfeffern. Abgedeckt ca. 10 Minuten dünsten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe