Rigatoni mit getrockneten Tomaten

  200g Getrocknete Tomaten in Öl
  1bn Minze grob zerzupft
  50g Walnußkerne grob gehackt
  2tb Tomatenmark mit 2 EL Wasser verrührt
  4tb Olivenöl (evtl. mehr)
  2 Knoblauchzehen fein gehackt
   Salz
   Pfeffer aus der Mühle
  350g Rigatoni
   Pecorino gerieben



Zubereitung:
Die Tomaten gründlich abtropfen lassen und grob zerkleinern.
Zusammen mit Minze, Walnusskernen, Tomatenmark, 4 EL Olivenöl und
Knoblauch in die Küchenmaschine füllen und zu einer groben Paste
pürieren. Salzen und pfeffern. Nach Bedarf mit etwas mehr Olivenöl
glattrühren. Die Nudeln in reichlich Salzwasser al dente garen.
Abgiessen und mit dem Tomatenpesto anrichten. Mit geriebenem Pecorino
servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grüne Ranken aus dem Gemüsegarten
Als eine der ältesten Nutzpflanzen und eines der ersten Kulturgemüse überhaupt bietet uns die Erbse mehr als nur einen ...
Grüne Sahnesuppe
Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Zusammen mit zerdrücktem Knoblauch und abgezupften Petersilienblättchen ...
Grüne Schtschi (Schtschi selönije)
Aus Rindfleisch und Suppengrün eine Brühe kochen und abseihen. Fleisch würfeln und zugedeckt beiseite stellen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe