Rigatoni mit Ochsenschwanzragout

  0.5 Ochsenschwanz
  1 Zwiebel, grob gewürfelt
  1bn Röstgemüse (Karotte, Sellerie, Lauch), grob
   gewürfelt
  1l kräftiger Rotwein
  1l Fleischbrühe
  1 Knoblauchzehe
  5 Pimentkörner
  1 Gewürznelke
  1 Lorbeerblatt
  400g Rigatoni
   Salz, Pfeffer
   Mehl
   Olivenöl zum Anbraten



Zubereitung:
Ochsenschwanz an den Gelenken in Stücke teilen (kann auch vom Metzger
gemacht werden). In einem möglichst grossen Topf die
Ochsenschwanzstücke in Olivenöl rundum anbraten, währenddessen
salzen und pfeffern. Die Zwiebelwürfel und das Röstgemüse zugeben,
ebenfalls anbraten und dann bei geringer Hitze langsam schmoren lassen.
Dabei immer wieder abwechselnd mit Rotwein und Brühe ablöschen. Nach
einer Stunde die zerdrückte Knoblauchzehe und die zerstossenen
Gewürze dazugeben. Der Ochsenschwanz muss ungefähr 2 bis 3 Stunden
schmoren. Das Gericht ist fertig, wenn sich das Fleisch leicht vom
Knochen löst. Dann die Ochsenschwanzstücke herausnehmen, das Fleisch
vom Knochen lösen, das Fett entfernen und die grösseren Stücke klein
schneiden.

In der Zwischenzeit die Rigatoni in reichlich Salzwasser bissfest
kochen.

Die Sauce bei grosser Hitze einkochen, bis sie kräftig schmeckt.
Etwas Mehl mit Wasser verrühren, die Sauce passieren und mit der
Mehlmischung binden. Man kann aber auch einfach nur das verkochte
Gemüse mit dem Mixstab pürieren und so der Sauce eine cremige
Konsistenz geben. Die Sauce abschmecken und mit den gekochten Rigatoni
mischen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rindermedaillons mit Selleriepüree
Zuerst für die Sauce Butter in einer Pfanne zerlassen. Zucker zufügen und leicht bräunen. Mit Brühe ablöschen. Orangensa ...
Rindermedaillons mit Spätzle und Rahmwirsing
Die Sauerkirschen einen Tag vorher in etwas Essig und Zucker einlegen. Die Medaillons in Öl scharf anbraten, mit Salz u ...
Rindermedaillons mit Tomaten, Basilikum und Parmesan
Jede Filetscheibe mit einem Fleischfaden rundbinden. Die Filetscheiben von beiden Seiten mit Olivenöl einreiben, pfeffer ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe