Rinderbraten in Schokoladensauce

  100g Zwiebeln
  6 Knoblauchzehen
  100ml Öl
  1kg Rindfleisch, gut abgehangen
  2 Nelken
  1 Lorbeerblatt
  250ml Weißwein; evt. die Hälfte - mehr
  1ts Essig
   Wasser nach Bedarf
  80g Bitterschokolade; gerieben
  1ts Zucker; evt. doppelte Menge
   Cayennepfeffer



Zubereitung:
Feingehackte Zwiebeln und Knoblauch in erhitztem Öl schäumen, das
gesalzene Fleisch darauf von allen Seiten anbraten, die Gewürze
beigeben, Weisswein, Essig und etwas Wasser hinzufügen und das Fleisch
bei mässigem Feuer ca. 4 Stunden zugedeckt schmoren, dabei zeitweilig
mit dem eigenen Saft ode Wasser übergiessen. Das weiche, in Portionen
geschnittene Fleisch auf einer vorgewärmten Platte anrichten und mit
der gesiebten, mit Schokolade verdickten und mit Zucker gesüssten
sowie mit Cayennepfeffer gewürzten Sauce übergiessen. mit Reis oder
Kartoffeln servieren.
Variation: Statt Rind- kann man auch Kalbfleisch nehmen. Unter die
Sauce kann man noch feingehackte Mandeln und Rosinen geben und sie mit
einer Prise gestossenem Zimt würzen. Zum Schluss kann man die Sauce
auch noch mit ca. 100 ml süssem Rahm verfeinern.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kaninchenrollbraten mit Schmoräpfeln
Die Äpfel ungeschält vierteln und das Kerngehäuse entfernen. In eine feuerfeste Form verteilen. Petersilie fein hacken, ...
Kaninchenroulade mit Speck
Aus den Kaninchenrücken die Rückenfilets mit dem anhängenden Bauchteil auslösen. Die Rücken mit Salz und Pfeffer würzen. ...
Kaninchenrücken auf Buchweizenpolenta
Aufgetuermt: Das Kaninchen thront auf Polenta und glasiertem Obst und Gemüse. Salzwasser zum Kochen bringen. Polenta un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe