Rinderbraten mit Blechgemüse und Käsesauce

   Verschiedenes Wurzelgemüse
   Pro Person mind. 1 große Kartoffel
  1kg Rinderbraten (Rostbeef)
  200g Durchwachsener Speck
  4 Wacholderbeeren
  1ts Koriander-Körner
  3 Nelken
  5 Pimentkörner
  1ts Weißer Pfeffer
  1pn Zimt
  1 Muskatblüte
  1pn Paprika
  8 Lorbeerblätter
   Fett
   Salz
 
FÜR DIE SAUCE: 100g Geriebener Käse
  3tb Dinkelmehl
  50g Butter
  0.25l Brühe
  0.125l Milch
   Kümmel
   Pfeffer
   Salz



Zubereitung:
Dieses Gericht kann man gut vorbereiten und dann in den Ofen schieben.
Auf dem Untermühlbachhof schon mal sehr wichtig, kann man doch in der
Zwischenzeit die Kinder von der Schule abholen oder die Kühe auf die
Weide bringen.

Zubereitung: Alle Gewürze - ausser den Lorbeerblättern - fein mahlen.
Rinderbraten mit Speckstreifen spicken (Fleisch einschneiden und die
Speckstreifen hineindrücken) und mit den restlichen Gewürzen
einreiben, in heissem Fett braun braten, eventuell mit etwas Salz
würzen.

Möglichst gleichmässig grosse Kartoffeln mit fester Schale schrubben
und halbieren. Schnittfläche in ein Gemisch aus Salz und Kümmel
stippen, auf ein mit Schweineschmalz gut gefettetes Blech mit der
Schnittseite nach unten legen. In der Mitte des Bleches Platz zum Garen
des vorher angebratenen Rinderbratens lassen, aussen herum mit
halbierten Zwiebeln, Rote Beeten-Schnitzen und ganzen geschälten
Möhren umlegen. Den Braten in die Mitte legen, mit Lorbeerblättern
und Speckscheiben belegen und bei 180 Grad C im Backofen 1-2 Stunden
garen.

Käsesauce: Butter schmelzen, Dinkelmehl einrühren, leicht braun
werden lassen. Mit Ochsenmaulbrühe (oder anderer Brühe) ablöschen
und aufkochen. Unter ständigem Rühren etwas Milch hinein geben und
geriebenen Käse einrühren. Sobald der Käse völlig geschmolzen ist,
vom Herd nehmen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bunter Spinatsalat mit Räucherlachs
Den Spinat verlesen, die Stiele entfernen, waschen. Die Radieschen waschen, der Länge nach mehrmals einschneiden, aber n ...
Bunter Spinatsalat mit Räucherlachs
Den Spinat verlesen, die Stiele entfernen, waschen. Die Radieschen waschen, der Länge nach mehrmals einschneiden, aber n ...
Bunter Toastauflauf mit Pfeffer-Tilsiter
Den Blattspinat auftauen lassen und mit den Eiern und dem Knoblauch vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Toastbro ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe