Rinderbraten von Bonyhßd

  1kg Rindfleich (Schwanzstück)
  100g geräucherter Speck
  1tb Mehl
  50g Butter
  1 Zwiebel
   Kapern
   Zitronenschale
  1tb Essig
   Salz
   Pfeffer
   Piment
  200ml Wein
   Tomatenpüree
   Senf



Zubereitung:
Das Rindfleisch wird mit Öl bepinselt und an einem kalten Platz einige
Tage stehengelassen. Dann spickt man mit Speck, reibt mit Salz, Pfeffer
und Piment ein und streut Mehl darauf. Man legt es in eine feuerfeste
Form, übergiesst mit heisser Butter und brät das Fleisch von beiden
Seiten an. Der Wein wird daraufgegossen, der Essig, die zerkleinerte
Zwiebel, ein wenig Zitronenschale und ein Löffel Kapern zugegeben. Man
dünstet zugedeckt weich und setzt hin und wieder ein wenig Wasser zu.
Der Bratensaft wird eingekocht und das Fleisch herausgenommen. Man
rührt einen Löffel Tomatenpüree, einen kleinen Löffel Senf und ein
wenig Mehl unter den Bratensaft und kocht auf.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geschmorte Lammhaxen mit Wildreis und Bohnen
Zwiebeln und Knoblauch pellen und würfeln. Lammhaxen waschen und trockentupfen. Öl erhitzen und die Haxen darin rundheru ...
Geschmorte Lammkeule
Die gewaschene, abgetrocknete Lammkeule mit Salz, Pfeffer und der Hälfte der Knoblauchzehen (zerdrückt) würzen und in he ...
Geschmorte Lammkeule
Lammkeule mit Knochen vom Metzger in acht grosse Stücke schneiden lassen. Die Fleischstücke salzen, pfeffern und rundum ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe