Rinderbrühe mit Glasnudeln

  1 Knoblauchzehe
  3ts Sesamöl
  3tb helle Sojasauce
  250g Rinderfilet
  40g Glasnudeln
  55g Ginkgo-Nüsse; a.d. Dose
  1 Lauchstange
  1tb neutrales Pflanzenöl
  0.75l würzige Fleischbrühe



Zubereitung:
Knoblauch schälen und fein hacken, mit Sesamöl und Sojasauce
verrühren. Das Rinderfilet in feine Scheiben schneiden und in der
Marinade wenden.

Die Glasnudeln mit heissem Wasser übergiessen, quellen lassen.
Ginkgo-Nüsse abtropfen lassen. Den Lauch aufschlitzen, waschen, in
feine Streifen schneiden.

Das Öl im heissen Wok (oder in einer heissen tiefen Pfanne) nicht zu
stark erhitzen, das Rindfleisch unter Rühren anbraten. mit der Brühe
auffüllen, aufkochen, Nüsse und Lauch hineingeben. Kurz durchkochen,
vor dem Servieren abschmecken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rindergulasch mit Porree
Fleisch waschen, trockentupfen und im heissen Öl anbraten. Würzen. Brühe zugiessen und alles ca. 1 1/2 Stunden schmoren. ...
Rindergulasch von Ulla Meinecke
Das Fleisch in grosse Würfel schneiden, mit Küchenkrepp trockentupfen. Zwiebeln pellen und grob würfeln. Möhren putzen, ...
Rinderhackfleischbällchen mit Fetakäse an Jungen Möhr ...
Vorbereitung: Kohlrabi schälen, mit dem Kugelausstecher aushöhlen. Zwiebel schälen, feinwürfelig schneiden. Thymian abz ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe