Rinderbrühe mit Glasnudeln

 
Für 4-6 Personen: 1 Knoblauchzehe
  3ts Sesamöl
  3tb helle Sojasauce
  250g Rinderfilet
  40g Glasnudeln
  1sm Dose Ginkgo-Nüsse (55g)
  1 Lauchstange
  1tb neutrales Pflanzenöl
  0.75l würzige Fleischbrühe



Zubereitung:
Knoblauch schälen und fein hacken, mit Sesamöl und Sojasauce verrühren.
Das Rinderfilet in feine Scheiben schneiden und in der Marinade wenden.

Die Glasnudeln mit heissem Wasser übergiessen, quellen lassen.
Ginkgo-Nüse abtropfen lassen. Den Lauch aufschlitzen, waschen, in feine
Streifen schneiden.

Das Öl im heissen Wok (oder in einer heissen tiefen Pfanne) nicht zu
stark erhitzen, das Rindfleisch unter Rühren anbraten. Mit der Brühe
auffüllen, aufkochen, Nüsse, Lauch hineingeben.

Kurz durchkochen, vor dem Servieren abschmecken.

** Christa@germany.uucp
From: Zotty@popp.ins.de (Christa Keil)

Erfasser: Christa

Datum: 13.05.1993

Stichworte: News, Suppen, Glasnudeln, Chinesisch



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Knoblauchsuppe
Man schält die Knoblauchzehen, gibt sie mit 3-4 Esslöffel Olivenöl in ein Pfännchen und dämpft sie ein paar Minuten im h ...
Knoblauchsuppe
Knoblauchzehen und Zwiebeln fein hacken. Öl im Topf erhitzen, Knoblauch und Zwiebeln auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4 - ...
Knoblauchsuppe
Knoblauchzehen, Basilikum und Petersilie fein hacken. Kräuterbutter erhitzen, Knoblauch darin andünsten mit Brühe ablösc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe