Rindercurry in Kokossosse

  500g Rinderlende
  2tb Öl
   Salz
   Pfeffer
  1lg Zwiebel
  1ts feingehackter Ingwer
  1ts feingehackter Knoblauch
  1tb grüne Currypaste
  0.25l Kokosmilch
   Minzeblätter



Zubereitung:
Das Fleisch in fingerstarke Streifen schneiden, im heissen Öl scharf
anbraten, dabei salzen und pfeffern, dann beiseite stellen.

Im verbliebenen Fett die in Ringe geschnittenen Zwiebel, Ingwer und
Knoblauch anbraten. Bevor sie Farbe annehmen, die Würzpaste zufügen
und mitrösten. Mit der Kokosmilch auffüllen. Leise 10 Minuten köcheln.
Dabei immer wieder rühren, damit sich alles zu einer dicken Sauce
verbindet.

Das Fleisch wieder hinzufügen. Abschmecken und mit Minze bestreuen.

Zur Reistafel vgl. Grundrezept Reis.

** From: K.-H._Boller@p3.f2020.n2426.z2.schiele-ct.de
Date: Sat, 09 Apr 1994
Newsgroups: fido.ger.kochen

Erfasser: Bollerix

Datum: 07.06.1994

Stichworte: Reisgerichte, Fleischgerichte, Rindfleisch,
Fido



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hagebutten-Tomaten-Marmelade
1 3/16 kg Zucker 1 kg Tomaten; gehäutet und -- entkernt ====================== ...
Hagebutten-Tomaten-Marmelade
Hagebutten grob schneiden und mit Wasser, Rotwein, Zucker und den Tomaten etwa 30 Minuten kochen. Durch ein fei ...
Hägenmark - Hagebuttenmarmelade
Die Hagebutten in einen grossen Kochtopf geben, mit kochendem Wasser bedecken und kochen, bis sie völlig weich sind. Die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe