Rinderfilet mit Rotweinbrombeeren und Zitronennudeln

  2 Rinderfilets zu 180g
   Jodsalz
   Pfeffer
  1ts Rapsöl
  80g Brombeeren
  30ml Rotwein
  2tb Kroatzbeere (Likör)
  30ml Johannisbeersaft, schwarzer
  0.5ts Weizenstärke
  1tb Balsamico



Zubereitung:
Rinderfilets mit Jodsalz und Pfeffer würzen. Brombeeren waschen,
abtropfen lassen.

Öl erhitzen und Steaks beidseitig auf den Punkt, innen leicht rosa,
braten.

Rotwein, Johannisbeersaft und Kroatzbeeren-Likör zusammen erhitzen und
mit der angerührten Stärke leicht binden.

Die Brombeeren dazugeben und leicht erhitzen. Das Ganze mit Balsamico
abschmecken.

Anrichten: Die Steaks auf Tellern anrichten und die Rotwein-
Brombeersosse darüber giessen. Nudeln mit der Schale von abgeriebener,
unbehandelter Zitrone verfeinern. Die Beilage mit Streifen von
Zitronenmelisse garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fliederbeerensaft
4 Liter Fliederbeeren in 2 Liter Wasser werden 10 Minuten gekocht, in einen Beutel oder Tuch zum Ablaufen geschüttet ...
Fliegender Holländer
Kaffee und Eierlikör mischen Sahne mit Zucker steif schlagen. Kaffee-Eierlikör-Mischung auf vorgewärmte Tassen verteilen ...
Fliegenpilz-Schnaps
Die frischen, gewaschenen Fliegenpilze mit dem Wodka übergiessen und festverschlossen an einem warmen, sonnigen Ort ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe