Rinderfilet mit Süsser Decke an Portweinsauce

  50g Haselnuß, gemahlen
  50g Rosinen
  50ml Dunkler Portwein I oder Sherry
  1 Schalotte
  400g Rinderfilet
  1tb Olivenöl
  25g Butter
  1 Schalotte
  1 Knoblauchzehe
  125ml Dunkler Port zum Ablöschen II
  100ml Rotwein
  125ml Sahne
   Salz & Pfeffer



Zubereitung:
1. Die Rosinen hacken und mit den gemahlenen Haselnüssen und dem
Portwein I mischen und 1 Stunde ziehen lassen.

2. Den Backofen auf 75 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen.

3. Das Olivenöl und die Butter in einer Pfanne heiss werden lassen und
das Rinderfilet auf einer Seite gut 2 Minuten anbraten. Dann wenden und
die gebratene Seite mit der Haselnuss-Rosinenmischung bestreichen und
weitere 2 - 3 Minuten anbraten. lassen.

4. Dann das Rinderfilet vorsichtig auf die schon vorgewärmte Platte
legen und sofort in den Ofen stellen. 60 Minuten garen lassen.

5. Die Knoblauchzehe und die Zwiebel abziehen und würfeln und im
Bratensatz kurz andünsten. Mit dem Portwein II und dem Rotwein
ablöschen. Einkochen lassen und beiseitestellen.

Den Backofengrill auf 250 Grad schalten und das Rinderfilet unmittelbar
vor dem Servieren 1 1/2 - 2 Minuten leicht überbacken.

Gleichzeitig die Sauce nochmals aufkochen, die Sahne einrühren. Mit
Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Rinderfilet aufschneiden. Auf vorgewärmten Tellern anrichten und
mit Sauce umgiessen. Sofort servieren.

Das ganze ist nur für Leute, die Fleisch "blutig" mögen. Wer es
"durchgebratener" will, schneidet das Fleisch in Scheiben, macht etwas
mehr Haselnuss-Rosinen-Mischung und verfährt sinngemäss, gleich in
Portionen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rehmedaillons mit Johannisbeersauce
Den Rehrücken parieren und das Fleisch auslösen. In Klarsichtfolie wickeln und kalt stellen. Für den Wildfond den Rücke ...
Rehmedaillons mit Kirschsauce und sommerlicher Spitzkohl
Es müssen Kirschen ja nicht immer nur süss verspeist werden, sie passen auch durchaus zu Herzhaftem. Vor allem zum Reh s ...
Rehmedaillons mit Rahmwirsing und Schupfnudeln
Rehfilet in ca. 50 g schwere Medaillons schneiden, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. In einer Pfanne Olivenöl erhitz ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe