Rinderfilets mit Schalottenkruste

  150g Baguette
  100g Schalotten
  3 Knoblauchzehen
  10 Thymianzweige
  14tb Olivenöl
  1 Ei (KI. M)
  4 Gleichmässige Rinderfilet- Medaillons (à 160 g)
  4 Dünne Speckscheiben
   Salz &, Pfeffer



Zubereitung:
1. Das Baguette entrinden und in kleine Würfel schneiden. Im
vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten bei 100 Grad
8-10 Minuten erwärmen (Gas 1, Umluft 75 Grad). Die Brotwürfel in
einer Moulinette fein zerkleinern. Die Schalotten pellen und fein
würfeln. Knoblauch pellen, 1 Zehe davon durch die Presse drücken,
restliche beiseite stellen. Thymianblätter von 8 Zweigen abzupfen und
fein hacken, restliche beiseite legen.

2. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen, Schalotten und durchgepressten
Knoblauch darin glasig dünsten. In einer Schüssel die Brösel mit
Schalotten, Knoblauch, gehacktem Thymian, Ei und 8 El Öl zu einer
glatten Masse verkneten. Die Masse auf der Arbeitsfläche zu einer
festen Rolle drehen, in Klarsichtfolie einwickeln und kalt stellen.

3. Jedes Filetstück mit 1 Speckscheibe umwickeln und mit Küchengarn
fest zusammenbinden. Die Filets rundum mit Salz und Pfeffer würzen.
Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen, darin die Filets bei
mittlerer Hitze 2 Minuten anbraten, wenden und weitere 3 Minuten
braten. Restlichen Knoblauch zugeben und alles im vorgeheizten Backofen
bei 180 Grad auf der 2. Einschubleiste von unten 8-10 Minuten braten
(Gas 2-3, Umluft 160 Grad). In der Zwischenzeit aus der Schalottenmasse
8 dünne Scheiben schneiden.

4. Das Fleisch aus dem Ofen nehmen. Jeweils 2 Scheiben der Masse auf
die Oberfläche der Filets legen und andrücken. Restlichen Thymian
zugeben und das Fleisch weitere 2-4 Minuten im Ofen überbacken.

5. Die Filetstücke herausnehmen und sofort servieren.

Dazu passt ein gemischter Salat mit Vinaigrette.

Anmerkung: Die Temperatur zum überbacken ist zu niedrig, finde ich,
ich habe den Grill dazu genommen. Das nächste Mal gleich Paniermehl
vom Bäcker nehmen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lammfilet im Reisblatt
Die Lammfilets der Länge nach dritteln, so dass man 3 Stück pro Person erhält. mit Salz und Pfeffer würzen. Das Olivenöl ...
Lammfilet im Spitzkohlblatt an Altbier-Karamelsauce und gef
- Erfasst von Christina Philipp 1. Lammfilets mit Salz und Pfeffer würzen im Öl rundherum kurz anbraten und herausnehme ...
Lammfilet im Strudelteig
Die Lammfilets mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl rundum anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. In d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe