Blubberwasser

  8 Kiwis geschält
  1.5 Limonen Saft davon
  200ml Limonade
  100ml Fruchtjoghurt
  0.25l Mineralwasser mitKohlensäure
  1 Vitamin-C-Brausetablette



Zubereitung:
1 x Mixer
1 x Sieb

Die Kiwis im Mixer pürieren, Limonensaft dazu giessen.

Das Kiwi-Mus durch ein Sieb streichen. Es ist nicht schlimm. Wenn ein
paar Kerne mit durch die Maschen gehen.

Fruchtjoghurt hinzufügen und verquirlen.

Die Limo langsam dazu rühren.

Schliesslich das Mineralwasser dazu giessen und verrühren.

Die Brausetablette in die Mischung (im Glaskrug) werfen und zuschauen,
wie es sprudelt. Sofort servieren

P.S.: Fruchtjoghurt kann man gegen Vollmilchjoghurt austauschen und fügt
ihn als erstes dazu.

Die Kiwis kann man durch eingemachte Stachelbeeren ersetzen. 50 g
Stachelbeeren entsprechen einer Kiwi. In diesem Fall ist es gut, noch
einen Tropfen grüne Speisefarbe hinzuzufügen.

* Quelle: Posted and modified by K.-H. Boller, 20.09.95

Erfasser: K.-H.

Datum: 05.11.1995

Stichworte: Getränk, Limonade, Obst, Joghurt, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rindertopf Schweizer Art
Rindfleisch in mittlere Würfel Schneiden. Öl erhitzen und Fleisch rundherum ca. 10 min. anbraten. Mit Mehl und Paprika b ...
Rinderzunge "Buffalo"
Bohnen mit 2 Liter Wasser 12 Stunden einweichen. Dann mit dem Einweichwasser in einem grossen Topf bei geringer Hitz ...
Rinderzunge mit Bohneneintopf
Bohnenkerne 12 Stunden einweichen. Rinderzunge 12 Stunden wässern; das Wasser öfters wechseln. Rinderzunge mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe