Rindergeschnetzeltes auf Asiatische Art

  1 Knoblauchzehe
  2 cm Frische Ingwerwurzel
  4tb Teriyaki-Marinade, oder Sojasosse
  1 Rinderhüftsteak; a ca. 300 g
  1 Rote Paprikaschote
  4 Möhren
  1bn Lauchzwiebeln
  1sm Rote Chilischote
  100g Sojasprossen
  30g Sonnenblumenkerne
  2tb Sonnenblumenöl
  2tb Dunkles Sesamöl
  1bn Koriander
   Salz



Zubereitung:
Knoblauch abziehen, Ingwer schälen und beides in der Knoblauchpresse
zerdrücken. Mit der Marinade verrühren. Das Fleisch in fingerdicke
Streifen schneiden und mit der Marinade vermischen.

Alles abgedeckt ca. zwei Stunden durchziehen lassen. Die Paprikaschote
putzen und längs in dünne Streifen schneiden. Die Möhren schälen
und in ca. 3 cm lange Streifen schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen und
abspülen. Das Grün in Ringe, das Weisse in 3 cm lange Streifen
schneiden.

Chilischote entkernen, ausspülen, sehr fein würfeln. Sojasprossen mit
kochendem Wasser überbrühen, kalt abspülen und abtropfen lassen.
Die Sonnenblumenkerne ohne Fett unter Rühren bräunen.

Steakstreifen aus der Marinade nehmen, leicht abtropfen lassen und
beiseite stellen. Das Fleisch im heissen Sonnenblumenöl bei grosser
Hitze unter Wenden drei Minuten braten. Paprika-, Möhrenund
Lauchzwiebelstreifen hinzugeben und unter ständigem Rühren drei
Minuten braten.

Restliche Marinade, sechs Esslöffel Wasser und Sesamöl verrühren und
zum Fleisch geben. Alles einmal aufkochen. Gehackten Koriander,
Sojasprossen und grüne Zwiebelringe unter das Fleisch geben.
Sonnenblumenkerne darüberstreuen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Brasilianische Hühnerpastete - Pastlelao de Galinha
1. Für den Teig: Das Mehl auf die Arbeitsfläche geben, die Butter in Flöckchen darauf setzen und Salz und 5 bis 6 EL Was ...
Brasilianische Kokosbällchen
Butter, Kondensmilch und Kokosraspeln in einen Topf geben und verrühren. Unter stetigem Rühren 15-20 Minuten erhitzen, b ...
Brasilianische Kürbissuppe (Quibebe)
Den Kürbis auseinanderschneiden, von Fasern und Kernen befreien und schälen. Das Kürbisfleisch in Stücke von etwa 2,5 cm ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe