Rindermedaillons mit Pfirsichen

  4 Rindermedaillons (je 125 g)
   Pfeffer
  4tb Öl
   Salz
  2tb Mehl
  0.125l Weißwein
  125ml Süße Sahne
  1 Pfirsich
  2 Frische Feigen
   Salz
   Gemahlener Ingwer



Zubereitung:
Die Medaillons mit Pfeffer würzen. Das Öl erhitzen und die Medaillons
von jeder Seite etwa vier Minuten braten. Anschliessend aus der Pfanne
nehmen und warm stellen. Das Mehl im Bratenfond andünsten und mit dem
Wein ablöschen. Alles aufkochen lassen und die Sahne hinzufügen.

Den Pfirsich in Spalten schneiden, die Feigen halbieren. Die Früchte
zu der Sosse geben, nochmals erhitzen und mit Salz, Ingwer und Pfeffer
abschmecken.

Die Rindermedaillons auf einem Teller mit den Früchten umlegen. Die
Sosse getrennt dazu servieren.

Dazu passen Kartoffelrösti oder Reis.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinsnierstück vom Grill mit Pfirsich-Chutney
Das Bratenstück eine Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen. Portwein (1), Salz, Pfeffer, Zucker, Paprik ...
Schweinsohren en menu de roi
Fünf bis sechs Schweinsohren werden gereinigt, über dem hellbrennenden Windofen flammirt, mehrmals gewaschen, blanchirt, ...
Schweinsplätzchen an Senfkörner-Rotwein-Sauce
Den Ofen auf 70 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen. Die Schweinsplätzli mit einer Gewürzmischung aus Salz, Pfeffe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe