Rinderrouladen

  4 Rinderrouladen
   Pfeffer aus der Mühle
  4sl Kochschinken
  4 Salbeiblätter
  50g Butter
  1 Zwiebel
  1tb Mehl
  0.25l Fleischbrühe, klare
  1 Zweig Thymian



Zubereitung:
1. Die Rouladen pfeffern, nicht salzen. Jede Roulade mit 1 Scheibe
Schinken und 1 Salbeiblatt belegen, aufrollen und binden. Die
Zwiebel schälen und viertel.

2. Butter im Schnellkochtopf erhitzen, Rouladen und Zwiebeln darin
rundum anbraten. Mit Mehl bestäuben, mit der Brühe aufgießen. Kurz
aufkochen lassen, dann Salz und Thymian zugeben. Den Deckel des
Schnellkochtopfes schließen und ca. 20 Minuten garen.

3. Thymian entfernen. Rouladen vor dem Servieren von den Fäden
befreien.


:Notizen (*) :
: : Quelle: Lukullus 42 / 97
:Notizen (**) :
: : Erfaßt von Lothar Schäfer
: : Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 35 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bami Goreng a la Jens
:Einleitung : von Bami-Goreng gibt es massenweise Rezepte. Diese Variante habe ich mir selbst ausgedacht. Mittler ...
Bami Goreng mit Putenbrust
Putenbrustfilet quer zur Faser in Streifen schneiden. 1 tb Sojasosse mit Maisstärke und Zucker verrühren. Fleisch ca ...
Banane
Im Verzehr von Südfrüchten stehen die Bananen an erster Stelle, noch vor den Apfelsinen. Das liegt nicht nur an der viel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe