Rinderrouladen

  4 Rinderrouladen
   Pfeffer aus der Mühle
  4sl Kochschinken
  4 Salbeiblätter
  50g Butter
  1 Zwiebel
  1tb Mehl
  0.25l Fleischbrühe, klare
  1 Zweig Thymian



Zubereitung:
1. Die Rouladen pfeffern, nicht salzen. Jede Roulade mit 1 Scheibe
Schinken und 1 Salbeiblatt belegen, aufrollen und binden. Die
Zwiebel schälen und viertel.

2. Butter im Schnellkochtopf erhitzen, Rouladen und Zwiebeln darin
rundum anbraten. Mit Mehl bestäuben, mit der Brühe aufgießen. Kurz
aufkochen lassen, dann Salz und Thymian zugeben. Den Deckel des
Schnellkochtopfes schließen und ca. 20 Minuten garen.

3. Thymian entfernen. Rouladen vor dem Servieren von den Fäden
befreien.


:Notizen (*) :
: : Quelle: Lukullus 42 / 97
:Notizen (**) :
: : Erfaßt von Lothar Schäfer
: : Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 35 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pathcan, Kabak ve Biber Tavasi (Yogurtlu)
Die Auberginen in Streifen abschälen, in Scheiben schneiden, mit Salz bestr und eine halbe Stunde in Salzwasser lass ...
Patina de Asparagis Frigida - Spargelauflauf nach Apicius
Die Wachteln vorbereiten und halbgar kochen. Spargel kochen, abschütten und durch ein Sieb passieren. Die Eier mit etwas ...
Patisson mit Hackfleisch
Die Kürbisse in Salzwasser etwa 20 Minuten kochen. Flache Deckel abschneiden und etwas vom Inneren mit den Kernen au ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe