Rindfleisch mit Meerch (Meerrettich)

  1kg Rinderbrust
  100g Butter
  100g Mehl
  0.25l Milch
  1pn Salz
  1pn Pfeffer
  1pn Muskat
  1pn Zucker
  0.5l Fleischbrühe
  100g Meerrettich gerieben



Zubereitung:
Rindfleisch kochen. Aus Butter und Mehl eine Mehlschwitze rühren,
mit der Rindfleischbrühe ablöschen, mit Milch auffüllen,
geriebenen Meerrettich unterrühren, aufkochen und würzen.

Mit Salzkartoffeln servieren.

* Quelle: Hessentext 03.01.95 Erfasst: Ulli Fetzer
2:246/1401.62

Erfasser: Ulli

Datum: 30.01.1996

Stichworte: Fleisch, Rind, Meerrettich, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fingerfood: Avocadotartar
Die Avocado schälen und halbieren, in Würfel schneiden und mit gewürfelten Schalotten, Zitrone, Salz und Pfeffer absch ...
Fingerfood: Blutwursttascherl Mit Äpfel
Den Apfel und die Schalotte in Würfel schneiden und in Butter mit dem Zucker kurz anschwärzen, erkalten lassen. Die Blut ...
Fingerfood: Broccoli-Sesam-Röllchen
Grundteig: Aus den obenstehenden Zutaten einen kühlen, mittelfesten Teig herstellen. Nach dem Kneten etwa 15 Minuten T ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe