Rindfleisch 'Pariser Art'

  1 Zwiebel
  1kg Rindfleisch aus der Schulter
  2 Lorbeerblätter
  2 Stg. Thymian
  3 Nelken
  1bn Suppengrün
   Salz
   Pfeffer
  3 Eier
  6tb Kräuter, gemischt & gehackt
  150 g. Sahne, saure (= 1 Becher)
  150 g. Joghurt (= 1 Becher)
  1 Zitrone der Saft davon



Zubereitung:
Zwiebel abziehen und vierteln. Rindfleisch mit heissem Wasser
aufsetzen, Lorbeerblätter, Thymian, Nelken und Zwiebelviertel zugeben
und im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze ca. 2 bis 2 1/2 Stunden
garen.

Suppengrün putzen, waschen und grob zerkleinern. 20 Minuten vor Ende
der Garzeit das Fleisch salzen, pfeffern und Suppengrün zugeben.

Eier hartkochen, pellen, das Eigelb herausnehmen und durch ein Sieb
streichen. Eigelb, Kräuter, saure Sahne und Joghurt zu einer glatten
Sauce verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Das Fleisch aufschneiden und mit der Sauce servieren.

Als Beilage reicht man neue Kartoffeln.

** Gepostet von Joachim Michael Meng

Erfasser: Joachim

Datum: 01.06.1996

Stichworte: Fleisch, Filet, Rind, Rindfleisch, Einfach,
Herzhaft, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Drei-Freunde-Salat, Yam Saam Sahay
Die Möhren schälen, den Weisskohl waschen und putzen. Beides in sehr feine Streifen schneiden. Den Kopf- oder Eissalat p ...
Drei-Gänge-Landpartie-Menü
Die Speck- und Zwiebelwürfel in der Butter glasig schwitzen. Den in dünne Ringe geschnittenen Porree hinzufügen und noch ...
Drei-Kräuter-Senf
Die Kräuter gründlich abspülen und mit Haushaltspapier trockentupfen. Die Estragonblättchen von den Stielen zupfen. Die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe