Rindfleischspiesse mit Zuckermais

  200g Rinderhüfte
  2 Gemüse-Maiskolben
  5 Champignonköpfe
  3tb Olivenöl
  1 geh. TL Honig
   Paprikapulver
   Salz, Pfeffer
   Schaschlikspiesse



Zubereitung:
Das Rindfleisch in 3cm grosse Würfel schneiden. Die Maiskolben in
Wasser mit Zucker und Salz weich kochen, anschliessend in 3 cm breite
Scheiben schneiden. Auf einem Spiess abwechselnd Rindfleisch,
Champignon und Mais aufstecken.

Aus Sonnenblumenöl, Honig, Paprikapulver, Salz und Pfeffer eine
Marinade anrühren und diese über die Spiesse giessen. Die Spiesse mit
der Marinade ca. 30 Minuten ruhen lassen, dann abtropfen und
anschliessend grillen.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2004/06/08/index.ht
ml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinefilet-Medaillons an Gemüse mit Feuriger Soße
Zubereitung: Schweinemedaillons über Nacht im Kühlschrank auftauen. Paprika entkernen, säubern und in kleine Streifen s ...
Schweinefilets auf Brotcroutons
Mit einem Plätzchenausstecher aus den Toastbrotscheiben Kreise mit einem Durchmesser von ca. 6 cm ausstechen (pro Scheib ...
Schweinefilets mit Backpflaumen
Pflaumen mit der Zimtstange in den Weisswein geben, aufkochen, vom Herd nehmen und zugedeckt weich werden lassen. Filet ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe