Risotto alla Golosa / Risotto mit Fleisch und Gemüse

  2 Zwiebeln
  2 Rote Paprikaschoten
  250g Kalbsschulter ohne Knochen
  2tb Olivenöl
  2tb Butter
   Salz
   Weißer Pfeffer, frisch gemahlen oder Gemüsebrü
   ca.
  300g Rundkornreis
  150g Erbsen (frisch oder tiefgefroren)
  1 Briefchen Safranpulver
  60g Parmesan, frisch gerieben



Zubereitung:
1. Die Zwiebeln fein hacken. Die Paprikaschoten putzen, vierteln und
quer in schmale Streifen schneiden.


2. Das Fleisch kurz waschen, trockentupfen und in 1 cm große Würfel
schneiden.

3. In einer Kasserolle das Olivenöl mit der Hälfte der Butter erhitzen.
Die Zwiebeln mit dem Fleisch so lange darin bei mäßiger Hitze braten,
bis das Fleisch rundum leichte Farbe bekommt. Die Zwiebeln sollten
dabei nicht braun werden. Dann die Paprikastreifen dazugeben, mit Salz
und Pfeffer würzen, 2-3 Esslöffel Brühe angießen und alles zugedeckt
bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten dünsten.

4. Inzwischen die Brühe zum Kochen bringen.

5. Den reis unter das Gemüse mischen, etwa 5 Minuten ziehen lassen, bis
die Flüssigkeit aufgesogen ist. 2 Tassen kochende Brühe angießen. Ohne
Deckel bei mittlerer Hitze einkochen lassen, dabei ab und zu umrühren.
Die Erbsen untermischen. Nach und nach kochende Brühe zugießen, bis der
Risotto gar ist. Das dauert etwa 15 Minuten. Er darf dabei nicht
trocken werden.

6. Kurz vor Ende der Garzeit den Risotto nochmals mit Salz und Pfeffer
abschmecken. Den Safran mit etwas Brühe verrühren und mit der
restlichen Butter unter den Reis mischen. Den Käse extra reichen.

Zubereitungszeit: etwa 1 Stunde 10 Minuten Pro Person etwa: 2100kJ/500
kcal Persönliche Anmerkung: Genau nach Rezept, d. H. mit Kalbfleisch
und Safran koche ich diesen Risotto eigentlich nur für Gäste. Alltags
schmeckts mir auch ohne Safran, mit Schweinsgeschnetzeltem und
Büchsenerbsen (diese erst zum Ende Garzeit beifügen und nur kurz
mitziehen lassen).
:Notizen (*) : Quelle: ISBN 3-7742-1448-4 Erfasst 11.12.02 von
: : Achim Kleemeyer
:Notizen (**) : Gepostet von: Achim Kleemeyer
: : Email: achim.kleemeyer@web.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Norwegische Wurstschüssel mit Spinat
Gehackte Zwiebel in Butter goldgelb rösten, mit heissem Spinat vermischen. Abschmecken mit Salz, Pfeffer und auch Muskat ...
Norwegischer Eisberg
Den Backofen auf volle Hitze vorheizen. Die Eiweisse mit etwas Zucker schlagen, bis sie gut steif sind. In eine ...
Norwegischer Pfannen-Eintopf
In Scheiben geschnittenes Filet und Niere in Mehl wenden und in heisser Pfanne in Fett auf beiden Seiten braun braten. G ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe