Rissoni mit Karamelisierten Zwiebeln und Blauschimmelkäs

  500g Rissoni (Risone)
  30g Butter
  3tb Olivenöl
  4 Zwiebeln; in Ringe geschnitten
  180g Blauschimmelkäse
  100g Mascarpone
  140g Blattspinat; gehackt



Zubereitung:
Die Rissoni in einem grossen Topf mit sprudelndem Salzwasser al dente
kochen. Gut abtropfen und wieder in den Topf geben. Unterdessen die
Butter und das Olivenöl in einer grossen gusseisernen Pfanne erhitzen.
Die Zwiebeln bei Niedrighitze 20-30 Minuten goldbraun karamelisieren.
Mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne heben und auf Küchenkrepp
abtropfen. Den Blauschimmelkäse mit dem Mascarpone und den Zwiebeln in
einer Schüssel verrühren. Die Käsemasse mit dem Spinat an die Pasta
geben und vermengen. Mit Salz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle
würzen und servieren.

Anmerkung Petra: auch gut mit kleinen Muschelnudeln



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gruyere-Flan im Wirzmantel auf Rüeblisauce
Wirzblätter blanchieren; kalt abschrecken, abtropfen lassen und abtrocknen. Für die Flans die Zutaten vermischen. Die ...
Gschtungget Härdepfel (Uri)
Gschtungget Härdepfel - ein köstliches Urner Kartoffelgericht aus dem Meiental. #Nummä-n-inä!" sagt Frau Baumann aus Me ...
Gschtunggetä Pullis, oder Biräschtunggis (Uri)
Die Birnen werden geschält, geviertelt und das Gehäuse herausgeschnitten. Dann werden sie in Salzwasser, mit wenig Zucke ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe