Rödgröd - Rote Grütze

  500g Himbeeren
  500g Johannisbeeren
  100g (-150) Zucker
  5tb Stärkemehl (etwa)
  0.25l Sahne



Zubereitung:
Einige schöne Früchte zur Seite legen. Die anderen Beeren mi 1/2 l
Wasser kochen und durch ein Sieb passieren. Den Saft - ebentuell mit
Wasser zu einem Liter Flüsigkeit auffüllen - mit dem Zucker nochmals
kochen. Dann das mit wenig kaltem Wasser angerührte Stärkemehl
einrühren, nochmals aufwallen lassen und in Portionsschalen füllen.
Wenn die rote Grütze eiskalt ist, die Sahne - oder Dosenmilch -
darübergiessen und die zurückbehaltenen Früchte als Garnitur
aufsetzen.

: Quelle : Readers Digest: Schlemmerreise um die Welt
: Erfasst : 18.05.01 von Micha Eppendorf



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Loukoumades - Griechische Honig-Kugeln
Diese griechische Leckerei, die es in Griechenland in Spezialläden frisch zubereitet zu kaufen gibt, schmeckt mit griech ...
Löwenzahnhonig #1
Löwenzahnblueten möglichst abseits der Strassen sammeln. Die Bluetenblätter abzupfen, in eine grosse Pfanne legen, knapp ...
Löwenzahnhonig (Hummelhonig)
Die Löwenzahnblueten etwas ausschütteln, damit die evtl. darin sitzenden Käfer herausfallen. Das Wasser mit den Blue ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe