Roggenmischbrot I

  300g Weizenmehl
  350g Roggenmehl
  700g Sauerteig
   (es bleiben also ca. 50 g Sauerteig übrig,
   die kann man vermehren)
  20g Salz 25 g Hefe
  300ml Wasser
   (40 Grad warm, also etwas mehr als handwarm)



Zubereitung:
Erste Stufe: 100 g
- Roggenmehl, 100 ml lauwarm
Mehl mit Wasser verrühren,
- Schüssel mit einem T
ca. 20 Grad 24 bis 48
- Stunden stehenlassen
Zweite Stufe: 100 g
- Roggenmehl, 100 ml lauwarm
Mehl und Wasser zu dem
- ersten Ansatz (der bereit
sollte) einrühren. Wieder
- abdecken und 24 Stunden
lassen.
Dritte Stufe: 200 g
- Roggenmehl, 200 ml lauwarm
Wieder mit dem vorigen
- Ansatz verrühren und 24 S
Dann ist der Sauerteig
- fertig.
Nun zum Brot:
Beide Mehle in eine
- Schüssel, in eine Kuhle d
etwas Wasser löst man die
- Hefe an und schüttet u
den Rest Wasser und den
- Sauerteig dazu. Nun muss m
kneten, ein normaler
- Haushaltsmixer oder eine K
das nicht (Teig zu schwer)
- deshalb also am besten
Schüssel wieder abdecken
- und den Teig an einen wa
(Heizung oder leicht
- vorgeheizter, wieder abges
Nach etwa einer halben
- Stunde lässt sich der Tei
Teig einen Laib formen, oder
- ihn in eine gefettete
Brotbackform geben. Falls Du
- keine Brotbackform ha
sich, das Brot in eine
- Bratenfolie zu geben (da g
Melitta) sonst wird das Brot
- nichts (ich hatte nie
Sauerteigbrot, weil es im
- Ofen einfach zu trocken
Bratenfolie, am besten die
- grösste Grösse die es
Stunde gehen lassen und dann
- 70 bis 80 Minuten bei
Jetzt noch die
- Sauerteigvermehrung:
50 g alter Sauerteig (hält sich
- im Kühlschrank ein
375 g Roggenmehl, 375 ml Wasser
Wieder alles verrühren,
- abdecken und bei 20 Grad
stehen lassen.


* Quelle: Fernsehsendung Hobbythek
** Gepostet von: Susanne Koböck

Erfasser: Susanne

Datum: 08.04.1996

Stichworte: Brot, Teig, Sauerteig, Roggen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bananen-Beeren-Muffins
Den Backofen auf 180 Grad C vorheizen. Die Vertiefungen eines Muffinblechs einfetten oder Papierförmchen hineinsetzen. ...
Bananenbrot
Butter und Zucker cremig aufschlagen. Eier u. Gewürze hinzugeben und schaumig schlagen. Natron mit der sauren Sahne verm ...
Bananenbrot
Den Teig vorbereiten: Das Mehl in eine grosse Schüssel sieben, das Salz darüberstreuen und vermischen. In die M ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe