Roggenmischbrot im Römertopf

  500g Roggenvollkornschrot (Typ 1800)
  500g Weizenmehl (Typ 1050)
  50g Hefe
  1tb Salz
  1ts Honig
   gut 1/4 l Wasser
  0.25l Buttermilch



Zubereitung:
Alle Zutaten zu einem Hefeteig verarbeiten - Mehl mit Hefe, Salz und
Gewürzen vermischen. Lauwarmes Wasser und Milch zufügen und alles gut
verkneten. Den Teig 20 Minuten gehen lassen und nochmals gut durchkneten,
einen Brotleib formen und in einem gewässerten, leicht gefetteten Römertopf
geben. Zugedeckt nochmals 15-20 Minuten gehen lassen; dann im geschlossenen
Römertopf backen.

:Notizen (*) :
: : Vom Höntroper Erntedanktag 1992
:Zusatz :
: : Bachzeit
: : 70 Min., E-Herd 220-250°, G-Herd 4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Christstollen mit Marzipanfüllung
Am Vortag die Mandeln abziehen und fein reiben. Orangeat und Zitronat fein würfeln, Rosinen und Korinthen waschen un ...
Chrüschchüchle, Krokantkuchen
Die Mandeln mit den übrigen Zutaten gut mischen. Zuletzt die Eischnee darunterziehen. Auf dem gebutterten Blech bei 180 ...
Chrüschchüchle, Krokantkuchen (Bern)
Die Mandeln mit den übrigen Zutaten gut mischen. Zuletzt die Eischnee darunterziehen. Auf dem gebutterten Blech bei 180 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe