Roigebrageldi - Bratkartoffeln auf Münstertaler Art

 
EIN REZEPT VON:  Simone Morgenthaler
 
EINKAUFSLISTE: 2kg Kartoffeln (schälen und in Scheiben schneiden)
  300g Räucherspeck (in Würfelchen geschnitten)
  150g Zwiebeln (fein gehackt)
  100g Butter
   Pfeffer & Salz



Zubereitung:
Die Speckwürfel in einen gusseisernen Topf geben, mit einer Schicht
Kartoffeln und einer Schicht Zwiebeln bedecken. Salzen. Weiter
abwechselnd Kartoffeln und Zwiebeln mit einigen Butterflöckchen
aufschichten. Mit einer Schicht Kartoffeln enden. Die restliche Butter
darauf verteilen. Salzen. Den Topf schliessen und 1 Stunde in den auf
200 Grad vorgeheizten Backofen stellen. Kurz vor dem Servieren die
Speckwürfel, Kartoffeln und Zwiebeln in dem Topf vermischen. Dazu
werden Schäufele oder geräucherter Schweinehals gegessen, serviert
mit grünem Salat.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grünkohl (Info)
Grünkohl ist vor allem im Norden Deutschlands und in Westfalen sehr beliebt. In NRW hat die Stadt Herford die wohl ältes ...
Grünkohl (Syrisch)
Zwiebeln würfeln und Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden. In einem grossen Topf 150 ml Olivenöl erhitzen, erst 50 ...
Grünkohl auf deutsche Art
Gedünstet oder gekocht ist Grünkohl ausgezeichnet im Geschmack. Nach dem ersten Frost schmeckt er am besten. Bei der Zub ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe