Blumenkohl und Brokkoli mit

 
Zutaten: 300g Blumenkohl, geputzt
  300g Brokkoli, geputzt
   Salz
  200g Mozzarella
  4 Eier, hartgekocht
  4 Sardellenfilets
  1 Knoblauchzehe, dünne Scheiben
  50g Grüne Oliven
  50g Schwarze Oliven
  1tb Gehackte Petersilie
   Salz
  0.5 Scharfe Peperone entkernt, gehackt
  1 Zitrone, Saft
  4tb Olivenöl



Zubereitung:
Blumenkohl und Brokkoli in Röschen teilen. Die kleinen Brokkoliblätter
beseite legen. Die Röschen in leicht gesalzenem Wasser etwa 15 bis 20
Minuten sieden, aber nicht zerfallen lassen. Zum Schluß die Blätter kurz
mitgaren. Inzwischen Mozzarella, Eier und Sardellenfilets kleinhacken und
mit dem Knoblauch in eine Schüssel geben. Alle weiteren Zutaten hinzufügen
und gut vermischen. Das gegarte Gemüse abgießen und in eine große
Schüssel geben. Sehr vorsichtig mit der vorbereiteten Mischung vermengen
und sofort auf den Tisch bringen.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Italienische Küche Erfasst von M. Herrsche



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grünkohl-Ravioli mit Zwiebelsauce
Ravioliteig: Vollkornmehl mit den Eiern, einem Esslöffel Öl und dem Wasser zu einem elastischen, aber festen Teig ve ...
Grünkohl-Schlemmertopf
Gänsekeule (etwa 350g) bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Gänsekeule und Kasseler Kotelett waschen, abtrocknen, d ...
Grünkohlstampftopf (Börenkoolstamppot)
(*) Meist 'Rookworst', eine geräucherte Fleischwurst, zumindest wenn nicht separat gebraten. Aber auch andere Würste pas ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe