Rosenblueten-Eiscreme

  500ml Milch
   Rosenbluetenblätter
  8 Eigelb
  125g Zucker, feinkörnig
  250ml Doppelrahm
   Speisefarbe, rot falls gewünscht



Zubereitung:
Milch aufkochen, Bluetenblätter waschen und zugeben. 15 Minuten
ziehen lassen.

Eigelb und Zucker verschlagen, bis die Masse dick und schaumig ist.

Rosenblätter absieben. Milch wieder zum Siedepunkt erhitzen. Etwas
Milch abnehmen und mit der Schaummasse verrühren. Dann die Masse in
die restliche heisse Milch einrühren. Die Hitze reduzieren. Die
Eiercreme mit einem Holzlöffel vorsichtig rühren, bis sie dick
wird. Die Creme ist gar, wenn man mit dem Finger auf dem zuvor
eingetauchten Löffel eine klare Linie ziehen kann. Abkühlen lassen.

Doppelrahm schlagen und unterziehen. Nach Belieben mit Speisefarbe
rötlich einfärben. Eis einfrieren.

* Quelle: erfasst: A. Bendig 16.07.95

Erfasser: Rene

Datum: 19.08.1996

Stichworte: Süssspeise, Eis, Rose, Milch, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Milchreis-Eis mit Heißen Kirschen
Milchreis gehört ohnehin zu unseren Lieblingsdesserts. Gefroren ist er allerdings unschlagbar! Vanilleschote aufschlitz ...
Mille feuille aus Krokantblätterteig mit Erdbeeren
Den Blätterteig viereckig ausrollen (so gross wie die Fläche eines Backblechs) und auf ein mit Backpapier belegtes Backb ...
Millefeuille von Marmelade und Schokolade
Zubereitung: Die Schokolade mahlen. Den Croissantteig leicht ausrollen. Zwei Blätter mit Ei bestreichen, je ein wenig Sc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe