Blumenkohlauflauf mit Muscheln

  1kg Miesmuscheln
  100ml Weisswein
  1 Blumenkohl
  200ml Creme fraiche
  1 Eigelb
  30g Mehl
  50g Butter
  50g Käse gerieben
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Die Muscheln abbürsten und gründlich waschen. Auf einem Sieb
abtropfen lassen.
Den Weisswein in einen Topf giessen, die Muscheln hineingeben und den
Topf schliessen.
Solange kochen, bis alle Muscheln geöffnet sind.
Die Miesmuscheln aus den Schalen lösen und den Kochsud durch ein
feines Haarsieb passieren.
Den Blumenkohl putzen und waschen. Weich dämpfen. Wenn er gar ist, die
Röschen für den Auflauf ablösen, die Stiele und den Strunk klein
schneiden und vorerst beiseite legen.
Butter in einem Topf zum Schmelzen bringen, das Mehl darüberstäuben
und mit einem Holzlöffel gut durchmischen. Mit dem Muschelsud
ablöschen. Zum Kochen bringen, die Creme fraiche und die
kleingehackten Stiele und den Strunk zufügen und 10 Minuten
weiterkochen lassen. Durchmixen, damit eine gleichmässige Masse
entsteht. Die Sosse passieren. Würzen und mit Eigelb binden. Die
Blumenkohlröschen und das Muschelfleisch in eine Auflaufform füllen
und mit der Sosse überziehen. Mit dem geriebenen Käse überstreuen.
10 Minuten bei 220GradC im Ofen überbacken.
Wenn der Auflauf eine schöne goldgelbe Kruste aufweist, kann er
serviert werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mohn-Schmand-Torte
Milch, Griess und 125 g Zucker kochen, abkühlen lassen. Aus Butter, 125 g Zucker, 1 Ei, Vollkornmehl und Backpu ...
Mohnschnecke
Hefe in etwas Buttermilch verrühren. Mehl, Zucker, Haferflocken, Quark, Salz in einer Schüssel mischen. Hefemischung mit ...
Mohnschnecken
So saftig! Da greift jeder gerne zweimal zu 1. Teig zubereiten: Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde dr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe