Rosenkohlgratin

  800g Rosenkohl
  300ml Gemüsebrühe
  200g gekochter Schinken, in Streifen geschnitten
  3tb Butter
  4tb Mehl
  150ml Milch
  100ml Weisswein
  50ml Sahne
  200g Käse zum Schmelzen
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Rosenkohl putzen, waschen, kreuzweise am Strunk einschneiden und in der
Gemüsebrühe ca. 10-12 Minuten bissfest garen. Aus Butter und Mehl
eine Schwitze bereiten und mit Brühe, Sahne und Milch ablöschen.
Unter rühren etwa 3 Minuten kochen lassen. Danach den Wein und die
Sahne sowie 2/3 des geriebenen Käses dazugeben. Die Sosse gut rühren,
damit sich keine Klumpen bilden. Mit den Gewürzen abschmecken. In eine
Auflaufform den Rosenkohl und den Schinken geben und mit der Sosse
übergiessen. Den restlichen Käse drüberstreuen und im Backofen bei
200 Grad einige Minuten gratinieren. Dazu passen Pellkartoffeln.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/alles-frisch/archiv/200
1/12/13/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kabeljau katalanische Art
Backofen rechtzeitig auf 180° vorheizen. Butter in einem Topf schmelzen. Zwiebel und Knoblauch darin weich dünsten. M ...
Kabeljaufilet auf norwegische Art
Fischfilet unter fliessend kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Für den Fisch einen Fischkessel oder Bräter 10 cm h ...
Kabeljaugratin
Die Zwiebel mit einer Prise Zucker in Olivenöl anschwitzen, die Tomaten und die Sahne zufügen und bei starker Hitze in 5 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe