Amaretti-Mousse mit Rhabarber

 
Mousse: 125g weiße Kuvertüre
  1 Vanilleschote
  1bn Blatt Gelatine
  1 Ei
  1tb Orangenlikör
  250ml Schlagsahne
  50g kleine Amaretti
 
Kompott: 500ml Orangensaft
  40g Zucker
  1tb Speisestärke
  4tb Campari
  450g Rhabarber(ohne Grün)
  1 Vanilleschote



Zubereitung:
Kuvertüre schmelzen, Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne steif
schlagen.
Das Ei mit dem Orangenlikör auf Wasserbad zu einer dicklichen Creme
aufschlagen, Gelatine darin auflösen und das Mark der Vanilleschote
zugeben.
Die Kuvertüre unter die Eicreme rühren und die Sahne mit den Amaretti
nach und nach unterziehen.
Die Mousse mindstens 5 Std. kalt stellen.

Orangensaft und Mark der Vanilleschote mit dem Zucker aufkochen.
Stärke mit Campari glattrühren und 8 min köcheln lassen.
Vorbereitete Rhabarber in 3cm lange Stücke schneiden und zum Saft
geben, dann einmal kurz aufkochen lassen und abkühlen.

Nocken von der Mousse abstechen und mit dem Kompott anrichten.

Quelle: Fisch für Geniesser (essen & trinken)

Erfasst v. S. Wagner-Tank



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Vanille-Parfait
Eigelb, Zucker und ausgeschabtes Vanillemark schaumig rühren. Die Milch aufkochen und unter Schlagen zu der Schaumma ...
Vanilleparfait mit Rhabarber
Die Eigelbe mit dem Honig, dem Vanillemark und 1 Prise Salz schaumig schlagen, bis eine hellgelbe, sämige Masse entsteht ...
Vanille-Portwein-Creme
Herbstmenü 1. Gelatine einweichen. Vanilleschote aufschlitzen, Mark herauskratzen. Mark, Vanilleschote und Milch aufkoc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe