Röstisalat

  500g Fest kochende Kartoffeln
  1lg Karotte
  1 Apfel
  2sm Zucchetti
  2bn Radieschen
  8tb Bouillon
  4tb Essig
  4tb Öl
  1tb Senf
  2 Knoblauchzehen
   Salz
   Pfeffer
  2tb Kürbiskerne
 
AUS EINER RUBRIK VON:  Anne-Marie Wildeisen Meyers Modeblatt 11/99
   umgew. von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Die Kartoffeln in der Schale in nicht zuviel Wasser zugedeckt knapp
weich kochen. Abschütten und abkühlen lassen. Dann schälen.

Inzwischen Karotte schälen. Apfel nach Belieben ebenfalls schälen,
vierteln und das Kernegehäuse entfernen. Den Stielansatz der Zucchetti
entfernen. Alle diese Zutaten sowie die Kartoffeln an der Röstiraffel
reiben.

Die Radieschen rüsten und in feine Scheibchen schneiden.

Bouillon, Essig, Öl und Senf verrühren. Den Knoblauch dazupressen und
die Sauce mit Salz sowie Pfeffer würzen. Über die vorbereiteten
Zutaten geben und sorgfaltig mischen.

Die Kürbiskerne in einer trockenen Pfanne ohne Fettzugabe leicht
rösten. Über den Röstisalat geben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Putenragout in Currysahne mit Schinkencrêpes
Vorbereitung: Fleisch gegen die Faser in Streifen oder Scheiben schneiden. Schinken in kleine Streifen schneiden. Frühl ...
Putenrouladen mit Orangen-Tomaten-Gemüse
1. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen (Öl aufbewahren) und hacken. Knoblauch durchpressen, Pinienkerne ohne Fett röste ...
Putenschnitzel mit Grapefruitfilets
Die geschälten Grapefruits filetieren (ohne Trennhäute) den Saft auffangen. Die Ingwerwurzel schälen und fein hacken. Ch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe