Rote Beeten mit Kartoffelkruste

  800g Kartoffeln mehlig (ältere)
  800g Rote Beeten
  1 Lorbeerblatt
  4 Nelken
  2 Pimentkörner
  100g Zwiebeln
  15g Butter
  2pn Zimt
  80ml Schwarzer Johannisbeersaft
   Jodmeersalz
  300g Säuerliche Äpfel
  4tb Sahne (1)
  6tb Sahne (2)
  1 Ei Muskatnuss
 
Bei Bedarf: 2tb Milch oder
  2ts Grünkernmehl



Zubereitung:
Die Kartoffeln waschen und mit der Schale in wenig Wasser weich
kochen. Die roten Beeten sauber bürsten. Nur harte Stellen abschälen.
Die Knollen in streichholzfeine Streifen (Julienne) hobeln oder grob
raspeln. Das Lorbeerblatt zerbröckeln und mit den Nelken und dem
Piment im Mörser zerreiben.

die Zwiebeln würfeln und mit der Butter glasig dünsten. Die roten
Beeten, die zerstossenen Gewürze und den Zimt hinzufügen. den
Johannisbeersaft und die gleiche Menge Wasser dazugiessen. Das Gemüse
salzen und zugedeckt in 12-15 Minuten bissfest garen.

Inzwischen die Äpfel schälen, vierteln und in Scheibchen schneiden.
dann unter das Gemüse mischen und noch 3-4 Minuten ziehen lassen. Die
Sahne (1) unterrühren und abschmecken. Das Gemüse auf der
ausgeschalteten Kochstelle stehen lassen.

Die Kartoffeln schälen und durch die Presse drücken. Das Ei
verquirlen und bis auf einen kleinen Rest zu den Kartoffeln geben.
Die sahne (2), Salz und Muskat hinzufügen und alles verrühren. Die
Kartoffelmasse sollte spritzfähig sein. Ist sie zu trocken noch Milch
unterrühren. Ist sie zu feucht noch etwas Grünkernmehl hinzugeben.

Die roten Beeten in einer flachen Auflaufform verteilen. Die
Kartoffelmasse in einen Spritzbeutel mit grosser gezackter Tülle
füllen und dekorativ auf das Gemüse spritzen. Dann vorsichtig mit dem
restlichen Ei bestreichen. Unter dem grill in 4-5 Minuten leicht
bräunen lassen.

* Quelle: Kraut und Rüben 02/95 getestet von Diana Drossel
** Gepostet von Diana Drossel

Erfasser: Diana

Datum: 30.01.1996

Stichworte: Gemüse, Gratin, Rote, Kartoffel, Februar, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalocsär Kohlpfanne
In Stücke geschnittenen Kohl in Salzwasser halbgar kochen, abtropfen lasen. Reis halbweich kochen, auch abtropfen la ...
Kalorienarme Kichererbsensuppe
Kichererbsen über Nacht in Wasser einweichen. am nächsten Tag abtropfen lassen und in der Gemüsebrühe ca. 45 Min. kochen ...
Kalte Avocadosuppe mit Rauke
Avocado(s) halbieren, Stein(e) auslösen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und zusammen mit de ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe