Rote-Bete-Gemüse

  1kg Rote Bete
  1 Tas. Kochwasser davonzurückbehalten
  100g Butter
  1tb Essigessenz 25% nachGeschmack das DoppelteSalz
  1ts Schwarzer Pfeffer grobgeschrotet
  1tb Zucker
  1ts Gekörnte Brühe



Zubereitung:
Rote Bete gut waschen, mit Wasser bedeckt ca. 60 Minuten garen.
Abgiessen, die angegebene Menge Kochwasser auffangen. Knollen kalt
abspülen, schälen, in Stücke schneiden. Gemüsestücke durch die
feine Scheibe des Fleischwolfes drehen. Butter in einem Topf
erhitzen. Rote Bete darin erwärmen. Essigessenz, Salz, Pfeffer,
Zucker und etwas Gemüsesud zugeben. Mit gekörnter Brühe
abschmecken.

* Quelle: Backnanger Kreiszeitung vom 5.11.94. Erfasst von
Ulli Fetzer@2:246/1401.62
** Gepostet von Ulli Fetzer
Date: Thu, 24 Nov 1994

Erfasser: Ulli

Datum: 13.01.1995

Stichworte: Gemüse, Frisch, Rote, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Portulak-Gnocchi
Portulak verlesen, waschen, trockentupfen und fein hacken. Mit Ricotta, Gouda, Ei, Eigelb, Salz, Pfeffer und Muskatnuss ...
Portulaksuppe
Weitere Titel: Creme de pourpier Püreesuppe von Kartoffeln und Portulak, mit Rahm vervollständigt, garniert mit feinen ...
Portweinmousse
Gelatine einweichen, bei milder Hitze auflösen. Eigelb und Zucker 5 Minuten schlagen. Orangenschale, Portwein und Orang ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe