Rote-Linsen-Curry

  200g rote Linsen; (Masoor Dal)
  1 Ingwerstück; ca. 3 cm
  1ts Kurkuma; gemahlen
   Salz
  3tb Ghee; Butterschmalz oder Öl
  1ts Kreuzkümmelsamen
  0.25ts Chilipulver
  1ts Koriander; gemahlen
  3 Koranderstengel; evtl. mehr
  1l Wasser



Zubereitung:
Die roten Linsen mit Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Den
Ingwer schälen, fein reiben und mit Kurkuma und reichlich Salz zu den
Linsen geben.
Die Linsen bei mittlerer Hitze in 10 Minuten weich kochen. Dann den
Topf vom Feuer nehmen.

Das Ghee in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Kreuzkümmel,
Chilipulver und den gemahlenen Koriander darin 1 Minute unter
ständigem Rühren anbraten. Die Gewürze zu den Linsen geben und gut
untermischen.

Den frischen Koriander waschen, die Blätter abzupfen, fein hacken und
kurz vor dem Servieren über die Linsen streuen.

Als Beilage passt dünnes indisches Fladenbrot oder Weissbrot :Pro
Person ca. : 265 kcal :Pro Person ca. : 1110 kJoule
:Zubereitungs-Z.: 35 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spinatgnocchi mit Käsesauce
Die Kartoffeln gut waschen und mit der Schale ca. 45 Minuten im 200 Grad heissen Backofen garen. Dann halbieren und mit ...
Spinatgnocchi mit Käsesauce
Spinat waschen und die Stiele entfernen, dann die Blätter in Salzwasser kurz blanchieren, gut ausdrücken und fein hacken ...
Spinatgnocchi mit Paprikasugo
Backofen rechtzeitig auf 220° C (Umluft: 200° C, Gas: Stufe 4). Spinat in kochendem Wasser kurz blanchieren, abtropfen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe