Roter Curry mit Cashewnüssen

  250ml Kokosmilch
  1 Kaffir-Zitronenblatt
  0.25ts Leichte Sojasauce
  60g Längs halbierte Maiskölbchen
  125g Brokkoliröschen
  125g In 5cm große Stücke geschnittene grüne B
  25g Cashewnüsse
  15 Frische Basilikumblätter
  1tb Gehackter Koriander
  1tb Geröstete, gehackte Erdnüsse zum Garnier
 
ROTE CURRYPASTE: 7 Frische, halbierte, entkernte und blanch rote Chilischoten
  2ts Kreuzkümmel (Kuminsamen)
  2ts Koriandersamen
  2.5 cm Klein geschnittener Galangal
  0.5sm Geschnittener Zitronengrasst
  1ts Salz
  1 Limette; die abgeriebene Schale
  4sm Geschnittene Knoblauchzehen
  3sm Geschnittene Schalotten
  2sm Geschnitzelte Kaffir- Zitronenblätter
  1tb Pflanzenöl



Zubereitung:
1. Für die Currypaste alle Zutaten mit Mörser oder Mühle
zerkleinern.
Sie können auch alles kurz in eine Küchenmaschine geben. Für dieses
Rezept wird nicht die gesamte rote Currypaste benötigt. Der Rest hält
sich jedoch in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank bis zu
drei Wochen.

2. Wok oder grosse Pfanne mit schwerem Boden auf eine grosse Flamme
stellen, 3 Esslöffel Currypaste hineingeben und rühren, bis sich das
Aroma entfaltet. Auf mittlere Hitze reduzieren.

3. Kokosmilch, Kaffir-Limettenblatt, Sojasauce, Maiskölbchen,
Brokkoliröschen, grüne Bohnen und Cashewnüsse dazugeben. Zum Kochen
bringen und ca. 10 Minuten kochen, bis das Gemüse gar, jedoch noch
fest und knackig ist.

4. Limettenblatt herausnehmen und wegwerfen. Basilikumblätter und
Koriander einrühren. In eine vorgewärmte Servierschüssel füllen,
mit Erdnüssen garnieren und sofort servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Würziges Apfelgelee und Apfelchutney
Passt beides gut zur Kalbfleischterrine, ist schnell gemacht und lässt sich prima vorbereiten. Die Äpfel schälen, viert ...
Würz-Lamm vom Grill mit Pilaw und Tsatsiki
1. Lammsteaks waschen und flachdrücken. Die Knoblauchzehe abziehen und mit den Walnüssen fein hacken. 2. Knoblauch-Nussm ...
Yorkshire-Pudding
Man siebt Mehl und Salz zusammen und drückt in die Mitte eine Vertiefung für die Eier und die Hälfte der Milch. Mit eine ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe