Roter Eichblattsalat mit Kürbiskernen

  1 roter Eichblattsalat
  0.5 Zitrone, Saft
  3tb Orangensaft
  2tb Olivenöl
   Salz
   Pfeffer
   evtl. Zucker zum Abschmecken
  2tb Kürbiskerne
  1tb Olivenöl



Zubereitung:
Die Kürbiskerne mit dem Olivenöl etwas anrösten und abkühlen
lassen.

In der Zwischenzeit den Salat auseinander zupfen und waschen. Aus dem
Saft einer halben Zitrone, dem Orangensaft, dem Olivenöl, etwas Salz
und frisch gemahlenem , schwarzen Pfeffer die Salatsosse bereiten. Das
geht am einfachsten, wenn Sie die Zutaten mit einem Schneebesen
verrühren. Zum Schluss - nach Belieben - mit etwa Zucker abschmecken.
Den Salat in der Salatsosse vorsichtig wenden. 5 Minuten darin ziehen
lassen. Nun sind auch die Kürbiskerne kalt und können darüber
gestreut werden. mit Zitronenscheiben garniert servieren.

Tipp: Ob die Salatsosse Ihrem Geschmack entspricht, testen Sie am
besten, wenn Sie ein Salatblatt in die Sosse tunken und die Sosse mit
dem Salatblatt zusammen abschmecken. Wer nur die Sosse abschmeckt,
läuft Gefahr, dass der Salat zu lasch oder zu sauer schmeckt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

French Dressing
:> Wenn wir auswarts essen gehen, wähle ich zum Salat :> jedesmal die cremige weisse . Ich :> habe schon mehrmals probie ...
French-Dressing
Senf, Essig und Kräuter verrühren. Kräftig mit den Gewürzen abschmecken. Das Öl unter ständigem Rühren dazugeben. Zu Ei ...
Frensch Dressing
1. Wenig Speiseöl erhitzen und die feingehackte Zwiebel, den Knoblauch sowie die Petersilie andünsten. ( Das Andünsten n ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe