Rotes Garnelen-Curry

  1ts Ingwer; feingehackt
  1ts Knoblauch; feingehackt je etwas mehr
  1 Schalotte; gehackt
  1tb Öl
  10sm Maiskölbchen
  3 Frühlingszwiebeln
   Salz
   Pfeffer
  1tb Currypaste, rot; (*)
  2tb Fischsauce
  1ts Zucker
  1tb Austernsauce
  0.125l Wasser
  300g Garnelen, roh, ausgelöst
   Zitronensaft
   Basilikum, asiatisch



Zubereitung:
Ingwer, Knoblauch und Schalotte im heissen Öl anbraten. Die
Maiskölbchen hinzufügen. Das Weiss der Frühlingszwiebeln in 1 cm
breite Ringe schneiden und dazugeben. 2 Minuten unter Rühren braten,
dabei salzen und pfeffern.

Currypaste, Fischsauce, Zucker, Austernsauce und Wasser verquirlen und
angiessen. Nach etwa 5 Minuten, wenn sich alles zu einer roten Sauce
verbunden hat, die vom Darm befreiten Garnelen hinzufügen. Sanft 5
Minuten ziehen lassen. mit Zitronensaft abschmecken und grosszügig
Basilikumblätter einrühren.

Quelle: meine familie & ich, Nr. 1/91, Spezialheft "So kocht Asien"
erfasst: Sabine Becker, 10. Mai 1998



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hacksteaks "italienisch"
Toastbrot entrinden, in kleine Würfel schneiden und mit etwas Wasser beträufeln. Zucchino waschen, putzen, ebenfalls in ...
Hacksteaks mit Paprika
1. Brötchen einweichen. Reis in gut 400 ml kochendem Salzwasser zugedeckt bei schwacher Hitze 18-20 Minuten ausquellen l ...
Haferflockenbratlinge
- Haferflocken in heissem Wasser 15 Min. einweichen - Spinat verlesen, waschen, abtrocknen, fein hacken - Zwiebel schä ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe