Blumenkohlsalat mit Krabben und Zitronensauce

  1 Blumenkohl
   Salzwasser
  2tb Zitronensaft
   Salz
   Pfeffer
  2tb Öl
  200g Nordseekrabben
 
ZITRONENSAUCE: 5 Eigelb
  3tb Zitronensaft
  2tb Wasser
   Abgeriebene Zitronenschale
   Salz
  1 Spur Zucker



Zubereitung:
Blumenkohl putzen, zerteilen, in Salzwasser 6 Min. blanchieren,
Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Öl verrühren, mit Nordseekrabben über
den Blumenkohl geben, 15 Min. ziehen lassen.

Eigelb, Zitronensaft mit Wasser, abgeriebener Zitronenschale, Salz,
Zucker bei milder Hitze mit dem Schneebesen aufschlagen. Blumenkohl
mit der Zitronensauce mischen.

* Pro Portion ca. 268 kcal/1116 kJ *

* Quelle: ARD/ZDF - 1.06.94
** Erfasst und gepostet von Ulli Fetzer (2:246/1401.62)
vom 01.06.1994

Erfasser: Ulli

Datum: 01.08.1994

Stichworte: Salat, Warm, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Reissalat mit Kokosmilch
Reis kochen, danach gut mit kaltem Wasser abschrecken. Ebenso mit den Linsen verfahren. Die Erbsen ca.5 min blanchieren. ...
Reissalat Mit Kokosmilch
Reis kochen, danach gut mit kaltem Wasser abschrecken. Ebenso mit den Linsen verfahren. Die Erbsen ca.5 min blanchieren. ...
Reissalat mit Krebsfleisch
Den Wildreis in reichlich Salzwasser ca. 40 Minuten kochen, abgiessen und kalt abschrecken. Aus Zitronensaft, Creme frai ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe