Rotkohlsalat mit Äpfeln

  1sm Rotkohl (etwa 700 g)
  3 Säürliche Äpfel (z.B. Gloster)
  2 Schalotten
  2tb Schwarze Johannisbeer- Konfitüre
  3tb Sonnenblumenöl
   Salz
   Pfeffer aus der Mühle
  3tb Zitronensaft
  2 Zweige Zitronenthymian (oder Thymian)



Zubereitung:
1. Vom Rotkohl die Aussenblätter und den Strunk abschneiden. Den
Kohlkopf vierteln, abspülen, das Wasser abschütteln, die zarten Teile
auf dem Gurkenhobel in dünne Streifchen schneiden. Äpfel und
Schalotten schälen. Die Äpfel vierteln, die Kerngehäuse
herausschneiden, die Viertel in dünne Spalten, die Schalotten in Ringe
schneiden, alles in eine Schüssel geben.

2. Die Johannisbeer-Konfitüre in ein Schüsselchen geben, mit dem Öl,
etwas Salz, Pfeffer und Zitronensaft verrühren. Den Zitronenthymian
abspülen und trockenschütteln, die Blättchen von 1 Zweig abzupfen
und hacken, in die Marinade geben. Diese unter die Zutaten in der
Schüssel mischen, abschmecken und 15-20 Minuten durchziehen lassen.
Dann mit dem restlichen Zitronenthymian garnieren und als Vorspeise
oder Beilage servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Passionsfruchttorte
(*) Alternativ kann Maracuja- oder Multivitaminsaft verwendet werden. Mürbeteig: Alle Zutaten für den Mürbeteig ausser ...
Pa-ssu-ping-kuo (Umsponnene Äpfel)
Vorbereitung: Eine Tasse Mehl in eine nicht zu kleine Schüssel geben und unter fortwährendem Rühren mit einem grossen H ...
Pasta mit Fenchel-Orangen-Sosse
Pasta-Wasser aufsetzen. Die Tomatendosen öffnen, den Inhalt einer Dose durch ein Sieb abtropfen lassen, da nur der Saft ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe