Blumenkohl-Spinat-Auflauf

  600g Blumenkohl
  1kg Spinat
   Salzwasser
  40g Butter oder Margarine
  40g Weizenvollkornmehl
  2 Tas. Gemüsebrühe (Instant)
  150ml Sahne
  200g Käse gerieben
   Pfeffer
   Meersalz
  1 Zitrone Schale
  2 Eigelbe
  3tb Buchweizen



Zubereitung:
Blumenkohl in Röschen zerteilen, Spinat von groben Stielen befreien.
Zuerst Blumenkohl drei Minuten, dann Spinat eine Minute in kochendem
Salzwasser blanchieren.

Butter erhitzen, Mehl darin anschwitzen. Mit heisser Gemüsebrühe
ablöschen. Sahne und zwei Drittel des Käses zugeben, mit Pfeffer,
Meersalz und Zitronenschale abschmecken. Eigelbe unterrühren (dabei
darf die Masse nicht mehr kochen!).

Abgetropften Spinat in eine ausgefettete Form geben, Blumenkohl darauf
verteilen. Alles mit der Käsesauce begiessen, restlichen Käse und
Buchweizen darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad ca.
30 Minuten goldgelb überbacken.

Dazu passen Pellkartoffeln.

Pro Portion ca. 450 kcal / 1800 kJ.

* Quelle: Nach: Reformhauskurier Heft 8/95. Erfasst:
Barbara Furthmüller

Erfasser: Barbara

Datum: 05.11.1995

Stichworte: Gemüse, Frisch, Blumenkohl, Spinat, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Toll House Cookies
Cream butter. Add Brown and White Sugar and eggs. Dissolve soda in hot water. Add alternately with flour sifted with sal ...
Tollatsche und Süße Blutwurst
Für Tollatsche werden Schweineblut, Mehl, Zucker, Rosinen und eine Prise Salz zu einem festen Teig verarbeitet, daraus K ...
Tom & Jerry
1. Eier und Puderzucker mit den Quirlen des Handrührgeräts schaumighel aufschlagen. Milch und Sahne bis kurz vor den Sie ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe