Blumenkohlsuppe

  1sm Blumenkohl
  1.5l Wasser
  40g Fett
  1 Zwiebel
  60g Mehl
   Salz



Zubereitung:
Der Blumenkohl wird in kleine Röschen gepflückt und kurz in Salz-
oder Essigwasser gelegt und hernach in kochendem Salzwasser halb weich
gekocht.

Aus Fett, gehackter Zwiebel und Mehl bereitet man eine helle Brenne,
löscht diese mit dem Gemüsewasser ab.

Nun gibt man die Röschen in die gut ausgekochte helle Brenne und
sobald sie vollständig weich sind, richtet man die gewürzte Suppe an.

Quelle: Hausbuch für die deutsche Familie
: Verlag für Standesamtswesen G.m.b.H.
: Frankfurt/M. 1956

erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bulgarische Joghurtsuppe "Tarator"
- ab 25 Grad Aussentemperatur die optimale Erfrischung. Die Gurke schälen, in Längsrichtung halbieren und die Kerne mit ...
Bulgur-"Risotto"
Kichererbsen am Vortag in einem Topf mit Wasser einweichen. Dann abgiessen. Zwiebel schälen und fein hacken. In Öl glasi ...
Bulgur-Gemüse-Pfanne Mit Hackbällchen
Die Gemüsebrühe aufkochen und den Bulgur unter Rühren zugeben. Mit je einer kräftigen Prise Koriander, Muskatbluete und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe